HOWTOS

RubyGems installieren, updaten und löschen

RubyGems installieren, updaten und löschen

RubyGems ist ein Package Manager für die Programmiersprache Ruby. Er dient der Verwaltung von Ruby-Software, analog zu EasyInstall in Python. Wer beispielsweise schon einmal CSS mit SASS entwickelt hat, ist sicher schon mit ihm in Kontakt gekommen.

Ich zeige hier eine kleine Auflistung, was man mit gem alles tun kann.

Suchen

Manchmal weiss man nicht, welches Gem man benötigt. Deshalb kann man nicht nur über die Homepage, sondern auch direkt über gem suchen:

gem search mysql --remote gems.rubyforge.org

Dies würde eine Liste mit allen Paketen, in denen mysql vorkommt ausgeben.

Installieren

Wenn man den Paketnamen kennt, geht eine Installation bei Gem ganz einfach:

sudo gem install sass

Falls man eine bestimmte Version benötigt, ist dies auch kein Problem:

sudo gem install sass --version 3.4.5

Auflisten

Es ist sehr einfach, alle installierten Pakete aufzulisten:

gem list

Veraltete Pakete auflisten

Wenn man wissen will, welche Pakete aktualisiert werden sollten, folgenden Befehl eingeben:

gem outdated

Aktualisieren

Da es wichtig ist, seine Pakete immer aktuell zu halten, kann man mit folgendem Befehl alle installierten Gems aktualisieren:

sudo gem update

Um nur einzelne Pakete zu aktualisieren muss nur der Paketname angehängt werden:

sudo gem update sass

Anschliessend sollte man die veralteten Versionen löschen, dass macht RubyGems nicht automatisch. Es ist möglich verschiedene Versionen installiert zu haben. Aufgeräumt wird mit:

sudo gem clean

Löschen

Zu Guter Letzt, noch der Befehl zum Löschen von Paketen. Sollten verschiedene Versionen installiert sein, wird eine Auswahl angezeigt:

sudo ruby uninstall mysql